Pendelrollenlager-Einbaueinheiten mit Massivgehäusen

 

Höhere Leistung und längere Haltbarkeit

Harte Einsatzbedingungen und Probleme bei der Schmierung sind häufige Ursachen von Schäden an Lagergehäusen. Einbaueinheiten mit Massivgehäuse von Timken® mit primären und sekundären Dichtungen sowie Stahlabdeckungen, welche für sämtliche Massivgehäuse von Timken® erhältlich sind, bieten einen erheblich besseren Schutz. Dieser wird durch die befüllbare Schmiervertiefung zwischen der primären und der sekundären Dichtung weiter verbessert. Zudem zeichnen sich die Einbaueinheiten durch ihre verlängerten Betriebszeiten und der somit resultierenden Kostensenkungen aus.

 

Aussergewöhnliche Lösungen

Unter schwierigen Einsatzbedingungen benötigen Sie für Ihre Anlagen Rollenlagergehäuse, welche stabil genug sind, um härtesten Bedingungen zu widerstehen und beste Leistungen zu erbringen. Durch Pendelrollenlager-Einbaueinheiten mit Massivgehäuse von Timken® erreichen Sie beides.

Die Pendelrollenlager-Einbaueinheiten wiederstehen dem Aufprall von herabfallendem Schutt und nehmen eine Fehlausrichtung von bis zu ±1,5 Grad auf. Die Stahlgussgehäuse mit haltbaren Dichtungen bieten Schutz vor Verunreinigungen.

_________________________________________________________________________________________________________

Hauptmerkmale

 

Eigenschaften und Vorteile

  • Umfassende Grössenauswahl. Das reichhaltige Produktangebot ermöglicht einen Austausch nahezu aller Rollenlagereinheiten mit Massivgehäusen.
  • Schnellere Montage. Gefräste Standfüsse, Gewindeabzieherbohrungen, Schwarzoxid-Innen - ringe und zahlreiche Arretierungsmöglichkeiten für Wellen sorgen für eine problemlose Montage dieser Hochleistungseinheiten.
  • Verlängerte Betriebszeit. Das stabile Stahlgehäuse, die Vielzahl möglicher Dichtungen sowie das Hochleistungs-Rollenlager von Timken verlängern die Betriebszeit der Einheit.
  • Multidirektionale Ausrichtung der Welle. Gehäuse mit Doppelmutter ermöglichen die Umstellung von fest zu schwimmend in jede Richtung.
  • Einmalige Wellenausrichtung bei allen Gehäusetypen. Gefräste Standfüsse ermöglichen eine präzise Montage und Blockierung für einen schnelleren Austausch der Einheit in der Zukunft.
  • Weniger Fehlausrichtungsprobleme. Die Lager tolerieren eine Fehlausrichtung bis zu ±1,5 Grad.
  • Leichterer Austausch dank Standardabziehöffnungen an allen Einheiten mit Führungsflansch.
  • Viele verfügbare Grössen zur Aufnahme von Wellen mit 40 mm bis 180 mm.
  • Mehr Dichtungsvarianten optimieren die Leistung in hochgradig verschmutzten Umgebungen.
  • Schutz vor übermässiger Schmierung. Einheiten mit Dichtungen, die nicht gereinigt werden können, sind standardmässig mit Druckausgleichsventilen ausgestattet.
  • Verstärkter Wellenhalt und weniger Beschädigungen der Welle. Die Baureihe mit Exzenter- Arretierung bietet sicheren Halt bei Umkehranwendungen mit präzisionsgeschliffenen Wellen.
  • Fertigung nach Auftrag. Schnelle Lieferung und Anfertigungen nach Kundenwunsch für spezifische Anwendungen.

_________________________________________________________________________________________________________

 

Gehäusetypen

Zwei-Loch-Stehlagergehäuse

Vier-Loch-Flanschgehäuse

 

Arretierungsausführung

Dichtungsvariante 1

Dichtungsvariante 2

V-Lock-Baureihe
Doppelte Kegelarretierung



  • Extreme Beanspruchung

  • 360 -Grad-Wellenhalt

  • Verhindert konstruktions-bedingt eine übermässiges Anziehen des Lagers

  • Mechanisches Abziehen zum leichteren Ausbau

  • Grössere Lager und höhere Tragzahl mit gleicher Bohrungsgrösse gegenüber Marktbegleiter

Labyrinthdichtungen
DuPont™ Teflon®



  • Hochgeschwindigkeits-anwendungen

  • Überragende Leistung
    bei Verschmutzung
    und Nässe

  • Können bei hohen Temperaturen eingesetzt werden

  • Beständig gegenüber den meisten Chemikalien

  • Abriebbeständig

Lippendichtungen
Dreifach



  • Selbstreinigend

  • Hervorragende Leistung bei Verschmutzung und Nässe

  • Chemikalien- und korrisionsbeständig


 


 


 

 

Optional: Stahlabdeckungen zum Schutz der Rollenlager

Schützen Sie die Rollenlager in Einbaueinheiten mit stabilen und kostengünstigen Abdeckungen. Sie wurden speziell für die Abwehr starker Verschmutzungen für Branchen entwickelt, in denen Feinstaub eine Herausforderung darstellt, wie z. B. Forstwirtschaft, Stahl, Bergbau, Zellstoff und Papier, Aggregatindustrie und Zement. Diese Stahlabdeckungen verfügen über eine Schwarzoxid-Beschichtung, die für einen besseren Korrosionsschutz sorgt.


  • Unterschiedliche Ausführungen und Anwendungen mit offenem und geschlossenem Ende

  • Für Wellengrössen von 35 mm bis 380 mm

  • Abdeckungen sind für Kontrolle und Austausch der Einbaueinheit vor Ort problemlos abnehmbar

_________________________________________________________________________________________________________

 

Branchen und Anwendungen

Die stabilen Stahlgehäuse sind äusserst haltbar und sorgen für einen störungsfreien Betrieb in verschiedensten Industriezweigen.

 

  • Zementindustrie
  • Bergbau
  • Stromerzeugung
  • Sägewerke und andere forstwirtschaftliche Branchen
  • Zellstoff und Papier
  • Materialförderung
  • Gewerbliche und industrielle Bauerzeugnisse
  • Zuckerfabriken
  • Landwirtschaft
  • Abfallwirtschaft
  • Abwasseraufbereitung
  • Schwer- und Baumaschinen
  • Klimaanlagen
  • Lüfter
  • Gebläse
  • Kräne
  • Aufzüge
  • Seilzüge

_________________________________________________________________________________________________________

Zurück